Speditionsleistungen in EU – Bielsko-Biała

Die Anfänge unseres Unternehmens gehen auf das Jahr 2006 zurück, als wir als Familienunternehmen unsere Tätigkeit in Bielsko-Biała begonnen haben. Durch etablierte Geschäftskontakte und ständig wachsende Erfahrung im Speditionsbereich entstand eine Firma, deren Zweck es ist, anderen Unternehmern bei der Organisation von Standard-Transporten mit normalen Maßen bis zum Transport für übergroßes Frachtgut, sowohl in der EU als auch in vielen weiteren Ländern zu helfen.

Seit mehr als 14 Jahren legen wir die Maßstäbe immer höher an, um das uns anvertraute Frachtgut noch zuverlässiger zu überwachen, sowie unsere Tätigkeit ständig zu modernisieren, was sich nicht nur in maximal kurzen Lieferzeiten, sondern auch in der Optimierung Ihrer Transportkosten niederschlägt.

Auszeichnungen und Zertifikate

Den besten Kompetenznachweis bilden die Referenzen unserer zufriedenen Kunden und diverse Zertifikate. Die wichtigsten davon sind:

    • Zuverlässigkeitszertifikat, ausgestellt durch das Polnische Schuldnerverzeichnis (KRD),

    • Bescheinigung über fachliche Eignung für den Güterkraftverkehr, ausgestellt durch das Institut für Kraftverkehr (ITS)

Sicherheit des anvertrauten Frachtguts

Bei unserer Arbeit als Spediteur achten wir besonders auf die Sicherheit von transportierten Ladungen. Unabhängig davon, ob es Transporte von Teil- (LTL), Komplettladungen (FTL) oder Übermaßtransporte sind. Jedes Fahrzeug, das einen Speditionsauftrag ausführt, ist mit einem GPS-Sender zur Fahrzeugortung in Echtzeit ausgestattet.

Es liegt ein Speditionshaftpflichtversicherungsvertrag vor, der auch die vertragliche Haftpflicht des Frachtführers abdeckt. Die Versicherungssumme für alle Schadensfälle im Transport und in der Spedition beträgt EUR 400.000.

Auf Sonderwunsch des Auftraggebers können wir, für die Dauer des Speditionsauftrags, in seinem Namen einen zusätzlichen Ladungsversicherungsvertrag abschließen.

 

certyfikat

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7